Auf Locationsuche mit spontanem Shooting

Als ich neulich meine Kameratasche schnappte und mich auf den Weg machen wollte, um neue Locations für künftige Shootings zu finden, schloss sich meine Frau spontan an. So wurde aus der Suche gleich ein „Auftrag“. So setzte ich mich erst mal mit ihr hin und wir überlegten gemeinsam, was für Fotos es werden und an welcher Location sie entstehen sollen.

 

 Ich persönlich finde so ein Vorgespräch sehr wichtig. Denn nur dadurch ist es möglich, dass ich als Fotograf einen Eindruck von dem Menschen bekomme, den ich ins Bild setzen soll und im Gegenzug auch der anderen Person die Möglichkeit zum Kennenlernen geschaffen wird. Nur wenn die Chemie zwischen beiden stimmt, können Fotos entstehen, welche die Persönlichkeit der Person widerspiegeln.

 

Da es an dem Tag richtig sonnig war, entschlossen wir uns in den nahegelegenen Bürgerpark zu gehen. Dort gibt es ein paar schöne Orte, an denen man auch etwas ungestörter ist und nicht ständig einem Leute durch das Bild rennen. Nach einem kleinen und gemütlichen Spaziergang sind wir dann zum Aussichtsturm im Park gegangen. Sehr schön an dem Ort ist, dass dort sowohl sonnige, als auch schattige Bereiche sind. Denn es ist für das Model schon recht anstrengend, ständig in die Sonne zu schauen, und man kann zur Augenentspannung zwischendurch ein paar Aufnahmen im Schatten machen.

 

Wenn jemand von euch auch ein paar schöne Fotos von sich oder seiner Familie haben möchte, dann meldet euch einfach bei mir. Ich freue mich immer über jede Anfrage.

 

Nun aber genug. Hier endlich eine kleine Auswahl der Ergebnisse.

 

Viel Spass und bis bald.

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0